Urheberrechtsrichtlinien

Urheberrechte für Webaze und seine Inhalte

Einleitung

Friesen Enterprises (der Anbieter und Entwickler von Webaze) respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und fordert die Benutzer seiner Dienste auf, dasselbe zu tun. Wenn Sie der Meinung sind, dass bestimmte Inhalte, die auf Webaze (dem “Dienst”) angezeigt werden, gegen Urheberrechte verstoßen, die Sie besitzen oder vertreten, können Sie Friesen Enterprises sehr gerne eine schriftliche Benachrichtigung mit Angabe des urheberrechtlich geschützten Werks senden, der angeblich verletzt wurde, gemäß den Bestimmungen der Urheberrechtsrichtlinie der Europäischen Union.

Informationen über die Urheberrechtsrichtlinie der Europäischen Union können Sie unter  https://de.wikipedia.org/wiki/Richtlinie_(EU)_2019/790_(Urheberrecht_im_digitalen_Binnenmarkt) finden.

Die Urheberrechtsrichtlinie der Europäischen können Sie unter https://eur-lex.europa.eu/eli/dir/2019/790/oj finden und einsehen.

1. Schriftliche Benachrichtigung über einen Urheberrechts-Verstoß

Bei einem Verstoß gegen das Urheberrecht (oder Markenrecht) können Sie uns sehr gerne eine schriftliche Benachrichtigung mit Angabe des urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützten Werks senden.

Nach Ihrer Benachrichtigung kann Friesen Enterprises den Zugriff auf solche Inhalte entfernen oder deaktivieren.

Um Wirksam zu sein, muss Ihre Benachrichtigung über einen behaupteten Verstoß eine schriftliche Mitteilung an Friesen Enterprises sein, die im Wesentlichen Folgendes umfasst: 

1. Eine physische oder elektronische Signatur einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird
2. Identifizierung des urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützten Werks, von dem behauptet wird, dass es durch die Nutzung der Website, des Dienstes oder der Applikation verletzt wird. Bei mehreren urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützten Werken eine repräsentative Liste solcher Werke
3. Identifizierung des Materials, von dem behauptet wird, dass es gegen das Gesetz verstößt oder Gegenstand eines Verstoßes ist, und dessen Zugang deaktiviert werden soll, sowie Informationen, die ausreichen, um Friesen Enterprises das Auffinden des Materials zu ermöglichen
4. Informationen, die ausreichen, um Friesen Enterprises die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen, zum Beispiel eine Adresse, Telefonnummer und falls verfügbar, eine E-Mail-Adresse, unter der Sie kontaktiert werden können
5. Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde
6. Eine Erklärung, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind und dass Sie befugt sind, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

Nach Erhalt Ihrer Mitteilung kann Friesen Enterprises Sie auffordern, weitere oder ergänzende Informationen bereitzustellen, bevor Sie Inhalte entfernen, die auf der Website, dem Dienst oder der Applikation angezeigt wurden, da Friesen Enterprises dies für erforderlich hält, um die Bestimmungen der Urheberrichtlinie der Europäischen Union einzuhalten.

2. Kontaktieren Sie uns

Sie können uns bei Fragen zum Dienst über den Knopf “Kontakt”/”Contact” in der Software, über die Seite “Kontakt” auf dieser Website oder per E-Mail an support@friesenenterprises.com kontaktieren. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage umgehend zu beantworten.

Google Bewertung

5.0
5/5

Wir verwenden Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Erfahren Sie mehr über Cookies in unseren Datenschutzbestimmungen